Mein Brief aus Berlin Nr. 74 (Nr. 294)

Die Bundesregierung hat in dieser Woche ihren 15. Entwicklungspolitischen Bericht verabschiedet. Dieser zeigt die entwicklungspolitische Arbeit der gesamten Bundesregierung in den vergangenen vier Jahren auf und schlägt Lösungen zur Bewältigung der globalen Herausforderungen vor. Im Bundestag stellte Bundesentwicklungsminister Müller diesen Bericht vor und stand zur Diskussion zur Verfügung.

Michael Grosse-Brömer am 19.10.16 in Berlin im Deutschen Bundestag. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Mein Brief aus Berlin Nr. 72 (Nr. 292)

25. 03.17
Mein Brief aus Berlin (Nr. 292)
60 Jahre Europäische Einigung In dieser Ausgabe des Berlin-Briefes darf ich, Viktoria Hasse, Ihnen einmal das Geschehen im Deutschen Bundestag näherbringen. Zunächst ein paar Worte zu mir: Ich bin 21 Jahre jung, studiere Integrierte Europastudien und absolviere derzeit ein Praktikum bei Herrn Michael Grosse-Brömer sow[

Michael Grosse-Brömer am 19.10.16 in Berlin im Deutschen Bundestag. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Mein Brief aus Berlin Nr. 71 (Nr. 291)

„Wir brauchen keine Nachhilfe in Sachen Demokratie“ Die aktuellen Bedenken zu Wahlkampfauftritten türkischer Politiker in Deutschland kann ich nachvollziehen. Denn die mit dem Referendum angestrebte Änderung der türkischen Verfassung steht im klaren Widerspruch zu unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung. Aus aktuellen Anlass griff auch diese Woche im Plenum Bundestagspräsident Norbert Lammert das Thema auf. Den genannten […]

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Vorstandswahlen, Ehrungen und Berichte aus dem Bundestag und Landtag standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 1. März im Gasthaus Große in Wulfsen. Nach zwei Jahren musste der gesamte Vorstand neu gewählt werden. Das Ergebnis war eindeutig und einstimmig: der „alte“ Vorstand ist auch der „neue“ Vorstand! Vorsitzender bleibt Eckhard Domnick, seine Stellvertretern sind weiterhin […]

Wilfried Oellers spricht am 25.02.16 in Berlin im Plenum des Deutschen Bundestags. / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Mein Brief aus Berlin Nr. 70 (Nr. 290)

„Unser Reformvorschlag zum Wahlrecht ist fair“ Die Vergrößerung des Bundestages soll nach Ansicht der CDU/CSU verhindert werden. Dafür müssen Opposition und SPD allerdings mitmachen. Der Bundestag wird nach der kommenden Wahl möglicherweise deutlich wachsen. Denn nach dem 2013 novellierten Wahlgesetz müssen Überhangmandate ausgeglichen werden. Laut Bundesinnenministerium könnte sich die Anzahl der Abgeordnetensitze um mehr als […]