SED-UNRECHT WEITER AUFARBEITEN

WKK24.pub

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich bin dankbar für den Dienst, den Joachim Gauck bisher für unser Land geleistet hat. Sein Wirken hat nicht nur das Präsidentenamt, sondern auch die Stasi-Unterlagenbehörde nachhaltig geprägt. Seit Oktober 1990 hilft die Behörde dabei, das begangene Unrecht der SED-Diktatur aufzuarbeiten. Meinen Kollegen aus der Union und mir selbst war es immer schon ein Anliegen, den Opfern des SED-Unrechtsstaates eine Stimme zu geben. Wie keine andere Volkspartei steht die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag sowohl für die Aufklärung der SED-Verbrechen als auch für die Entschädigung der Opfer.

Herzlichst, Ihr

Unterschrift-Grosse-Broemer

 

Lesen Sie hier den gesamten Brief!

Schreibe einen Kommentar